Thank you Gabriella,

you do have my fully assistance in this case!! Congratulation for a great article, thank you for explainig what blogging about wine means.

Just be patient, the change will come, if they like it or not!! In germany print media is allready irrelevant. It is just a matter of time!!

Dankeschon Gabriella,
du hast meine volle Unterstützung in dieser Angelegenheit. Gratulation für einen wundervollen Artikel der beeidruckend erklärt was es bedeutet über Wein zu bloggen und dabei die tiefen Gräben aufzeigt, die die Welt des Print täglich erneuert im Kampf gegen das Internet.

Ich glaube es ist eine Frage der Zeit bis Blogger oder der strapazierte Begriff social media die entsprechende Akzeptanz erfahren werden, nicht alle, aber viele. In Deutschland ist der Printbereich doch annähernd in der Bedeutungslosigkeit verschwunden, und im Onlinebereich laufen neue Projekte an, Spannende Zeiten!!

2 Comments

Filed under Sonstiges, Wein in den Medien

2 Responses to Thank you Gabriella,

  1. Julia

    Ähm, naja, zur Zeit wird ja wohl überall gespart, auch im Internet. Und gerade da auch bei an sich spannenden Projekten. Siehe zuender.zeit.de, siehe zoomer.de, …

  2. Thomas, Please forgive my late response to your post. Somehow, it was stealth and slipped by me 🙂 You are very welcome my friend for the post, and I would love your help to spread the good word on the potential of social media for CWW. Any ideas you have, I would absolutely love to hear them!

    Cheers Thomas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.