Alltag im Weingut

Betriebsspionage?

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 11 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Selbst nach eingehender Recherche kann mir keiner sagen woher, warum und weshalb sich dieser Kugelschreiber plötzlich bei mir auf dem Schreibtisch befindet.

kugelschreiber.jpg

Beruhigend denn im Gegensatz zu einem Verlagsdirektor gibt es bei einem Kellermeister wirklich nichts zum ausspionieren 🙂

Oder?

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren?

Menü