Sonstiges

Welcher Wein zur Internetwurst?

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 15 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

die world-wide-wurst-Die Internetwurst

Entwickelt vom Metzger Freese, Infos zur Internetwurst gibt es HIER, bestellen kann man die Internetwurst DA.

Metzger Freese schreibt zu seiner Internetwurst:

Was ist drin?
Wir haben eine Assoziation geschaffen, die das moderne Medium Internet mit der Wurst in Verbindung bringt. Wir haben also markantes Fleisch verwendet, dass die bunte Vielfalt des Internet dokumentieren soll. Die Wurst besteht aus Schweinefleisch, Putenfleisch, Speck, Trinkwasser, Nitritsalz, Gewürze (hauseigene Spezialmischung) Phosphat und Zuckerstoff.
Freeses Internetwurst hat „world-wide“ einen mild-würzigen Geschmack und ist durch das magere Putenfleisch auch leicht bekömmlich. In Scheiben geschnitten (gern auch etwas dicker) schmeckt die Wurst zum Brot oder einfach „pur“ z. B. während der Bildschirmarbeit. Eine ideale Ergänzung zu all dem Fastfood.

Welchen Wein dazu? Auf die Ferne ohne die Internetwurst probiert zu haben würde ich zu einem Rosé tendieren, alternativ würde ich noch einen Grauburgunder dazu auf den Tisch stellen.

,

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren?

Menü