In der Weinblogosphäre wird es munter weitergehen auch wenn der Winzerblogger mal ein paar Wochen Auszeit nehmen muß!

Auf Reisen

In der Weinblogosphäre wird es munter weitergehen auch wenn der Winzerblogger mal ein paar Wochen Auszeit nehmen muß!

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 13 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Nach langer Warterei geht es endlich los, meine Reha beginnt. HIER werde ich mich die nächsten Wochen aufhalten und versuchen mich von alten Zöpfen zu trennen und neuen Schwung zu holen!
Ob ich von dort bloggen werde bezweifle ich, es geht auch um Ruhe und Erholung, da ist für Wein wenig Platz, darum gibt es auch nichts zu schreiben hier im Winzerblog. Evtl. melde ich mich an den Wochenenden, warten wir es einfach ab.

Um aktuell informiert zu bleiben, z.B. über den bevorstehenden Austrieb, empfehle ich gerne die lesenswerten Blogs diverser Kollegen, z.B. Bernhard Fiedler, die Weingüter Kaul und Steffens-Keß oder das Blog der wunderbaren Iris die mit die schönsten Geschichten im Internet erzählen kann.

Weitere Unterhaltung in Sachen Wein wird euch im Rahmen der Weinrallye geboten, am 10. April ist es soweit, Christoph von originalverkorkt.de lädt ein zur Weinrallye mit dem Thema Chenin Blanc. Das klingt vielversprechend und dürfte sehr kurzweilig werden. Leider die erste Weinrallye ohne meine Beteiligung 🙁
Der Ausrichter der Weinrallye #11 wartet bereits darauf sein Thema veröffentlichen zu können, da kommt Farbe ins Spiel, zudem sollte ich dann ebenfalls wieder dabei sein!

Spass am Wein und Spass beim Lesen über Wein bekommt man bei den B-Bloggern Charles B. und LarsB, beide kann ich nur wämstens empfehlen, so wie ich auch gerne alle anderen empfehlen würde, aber schaut einfach in meine Blogrolle, die ist zu lang um über jeden zu schreiben! Alle sind sie gut und lesenswert!

Und sonst ist da ja immer noch Genussblogs.net, DORT ist man immer informiert wo und wer gerade aktuell zum Thema Wein etwas geschrieben hat.

Theo, Deutschlands bester Admin und zufälligerweise mein LieblingsAdmin wird wieder auf mein Blog aufpassen und es gelegentlich von fiesen Spameinträgen befreien. Dafür Danke ich ihm bereits heute, und verspreche ihn auch entsprechend dafür zu belohnen. Vielleicht werde ich ihn mit Wein aufwiegen, ich überlege mir was schönes, ich habe ja jetzt Zeit dazu.

,

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren?

Menü